VMware Horizon 6 – Evolution oder Revolution?

Am 09.04.2014 kündigte VMware öffentlich das „neue“ Produkt Horizon 6 an. Von vielen unbemerkt stellt sich die Frage, was genau ist VMware Horizon 6.

VMware Horizon View Nutzer sprechen uns in den letzten Tagen vermehrt an, welche neuen Features sich in der neuen VMware Horizon View 6 Version verbergen und sind erpicht möglichst schnell einen Termin für ein Upgrade zu vereinbaren. Aber gibt es derzeit überhaupt Handlungsbedarf? Schaut man sich das Lizenzportal von VMware mal an, so gibt es dort keine Möglichkeit auf eine VMware Horizon View, Mirage oder Workspace Version 6 zu aktualisieren. Auch im Download Portal findet man keine Version 6. VMware Horizon 5.3.1, Mirage 4.4.1 und Workspace 1.8 sind noch immer die aktuellen Version.

Stellt sich die Frage was ist Horizon 6!

Nach Prüfung des offiziellen VMware Flyers werden mit Horizon 6 – 150 neue Features angekündigt welche es ermöglichen die Mobile Device Strategie der Unternehmen zu optimieren und die Kosten zu reduzieren. Historisch gesehen, wurde die VMware Horizon Suite vor einigen Monaten bzw. Jahren geboren und es wurden vier Produkte unter dieser Bezeichnung angeboten. (Mirage, View, Workspace und ThinApp) Horizon1

VMware Horizon Suite

Im Herbst letzten Jahres wurde dann noch das Monitoring Produkt, der vCenter Operations Manager, in der Advanced Edition um das Management Pack für VMware Horizon View erweitert und als separate Lösung der Horizon Suite angeboten. Jedes Produkt konnte aber auch weiterhin einzeln erworben werden. Dieser Parallele Ansatz der VMware Horizon Suite wird mit VMware Horizon View 6 aufgehoben und die Produkte aufeinander aufbauend neu gebündelt. Um eine Verwirrung vorzubeugen zeigen wir in der nachfolgende Tabelle den neuen Aufbau von Horizon 6.

Horizon2

Horizon 6

Neu mit hinzugekommen sind die Produkte Virtual SAN und der Orchestrator für das Desktop Management um auch Desktop as a Service (DaaS) als Produkt für Service Provider zu integrieren.

Auch der Upgrade Pfad ist bereits bekannt und sieht wie folgt aus. Horizon3

Horizon Upgrade Pfad

Alle VMware Horizon View Kunden werden auf die Horizon View 6 Standard Version aktualisieren. Ein mehr an Produkten ist nicht in Sicht. Alle VMware Horizon Mirage und Workspace Kunden können auf die Horizon 6 Advanced Version aktualisieren und erhalten VMware Horizon View, Virtual SAN und Mirage oder Workspace mit hinzu. Alle VMware Horizon Suite Kunden können auf die Horizon View 6 Enterprise Version aktualisieren und erhalten Virtual SAN und den Orchestrator für virtuelle Desktops on Top. Die Verfügbarkeit der „alten“ VMware Horizon Suite ist bereits zum 30.04.2014 abgekündigt. Haben Sie einzelne Produkte aus der VMware Horizon Suite erworben (View, Mirage oder Workspace) so können Sie diese bis zum Ende des Produkt Lebenszyklus weiter nutzen. Nach Ablauf des Produkt Lebenszyklus müssen Sie auf eines der neuen Versionen von VMware Horizon 6 aktualisieren. Angebote für eine Aktualisierung auf Horizon 6 Advanced für Horizon Workspace Kunden werden im Mai 2014 erwartet. Horizon Suite Kunden werden im Juli 2014 für die Enterprise Version berechtigt. Was und wie VMware mit ihrer Neuerwerbung AirWatch plant und wie eine Integration in die neue Horizon 6 aussieht ist noch nicht offiziell bekannt. Sprechen Sie uns an, wenn auch Sie mehr über das neue Horizon 6 erfahren wollen und wie Sie wann auf welche Version aktualisieren können. Unser Vertrieb informiert Sie gerne. Anbei noch ein Auszug aus der VMware Lifecycle Product Matrix.

Produkt Erscheinungsdatum End of General Support Ende Verfügbarkeit
Horizon View 5.x 14.09.2011 16.09.2016 30.09.2013[1]
Horizon Mirage 4.x 04.03.2013 04.03.2016 Nicht bekannt
Horizon Workspace 1.0 04.03.2013 04.03.2015 Nicht bekannt

VMware Product Lifecylce Matrix

http://www.vmware.com/files/pdf/support/Product-Lifecycle-Matrix.pdf Welche neuen Features Horizon 6 verspricht werden wir in der nächsten Ausgabe beschreiben. Vorab sei gesagt dass sich viel im Bereich von Horizon Workspace abspielt, das sich zum Anwendungs-Portal weiter entwickelt; vermutlich als Vorbereitung auf die Integration eines weiteren Produktes.

Author : Michael Haverbeck
[1] Für die Enterprise Edition von Horizon View 5.x