MightyCare Solutions GmbH zählt zu den Wachstumschampions 2018

Kurzmitteilung

Focus-Business:

MightyCare Solutions GmbH zählt zu den Wachstumschampions 2018

MightyCare Solutions GmbH gehört zu den Wachstumschampions des Jahres 2018. Das ist das Ergebnis einer Studie, für die das Nachrichtenmagazin Focus gemeinsam mit dem Datenunternehmen Statista die deutschen Unternehmen mit dem höchsten Umsatzzuwachs ermittelt hat.

 

 

Peter Rudolf, Geschäftsführer bei MightyCare, sagt über das erfreuliche Abschneiden: „Das Ergebnis der Studie spiegelt sehr schön den kontinuierliche Wachstum der MightyCare Solutions wieder. Unsere strategische und gradlinige Fokussierung auf Cloud- und Virtualisierungsthemen in Rechenzentren haben dieses Ergebnis unterstützt. Ich bin sehr stolz auf unser gesamtes Team, welches maßgeblich dazu beigetragen hat, das wir einer der Wachstumschampions 2018 in Deutschland sind. “

In der Top-Liste der 500 Wachstumschampions sind Unternehmen gelistet, die zwischen 2013 und 2016 ein besonders hohes prozentuales Umsatzwachstum pro Jahr erzielt haben. Berücksichtigung fanden sowohl Firmen in Privatbesitz als auch börsennotierte Unternehmen. Die Unternehmen müssen eigenständig sein (keine Tochterunternehmen, keine Niederlassungen), ihren Hauptsitz in Deutschland haben und im Jahr 2013 mindestens einen Umsatz von 100.000 Euro sowie im Jahr 2016 mindestens einen Umsatz von 1,8 Mio. Euro vorweisen. Aus mehr als 1,9 Mio. Handelsregistereinträgen hat Statista so tausende Unternehmen mit überdurchschnittlich hohem Wachstum herausgefiltert. Viele weitere wurden eingeladen, sich für die Wachstumschampions 2018 zu bewerben. Die in der Focus-Top-Liste genannten Firmen erhalten die Auszeichnung „Wachstumschampion 2018″.

Focus-Business „Wachstumschampions 2018″ zeigt die Top-Liste der Wachstumschampions und beschreibt, wie die gelisteten Unternehmen so erfolgreich wachsen konnten. Darüber hinaus analysiert das Magazin, wie sich ein erfolgreiches Team zusammensetzt, inwiefern künstliche Intelligenz den Arbeitsmarkt verändert und wie junge Tüftler mit ihren Start-ups die Autobranche aufmischen. Focus-Business „Wachstumschampions 2018″ kommt am 28. Oktober 2017 zum Copypreis von 6,90 Euro und mit 124 Seiten an den Kiosk.

Focus Line Extensions GmbH Sitz: München • HRB 225367 AG München – Geschäftsführer: Burkhard Graßmann
Bankverbindung: Commerzbank AG Freiburg • IBAN DE61 6808 0030 0720 0419 00 .BIC DRESDEFF680 •
USt-IdNr. DE 815629618 Rechnungsanschrift: Focus Line Extensions GmbH •
Postfach 810249 81902 München • Ein Unternehmen von Hubert Burda Media

MightyCare zum VMware Elitepartner ernannt

Der designierte VMware Premier Partner, MightyCare Solutions, kann sich über einen weiteren wichtigen Schritt zur Spitze der VMware Partner in Deutschland freuen.

VMware Elitepartner Programm

Grade mal eine Handvoll Partner sind von VMware in das neue ELITE Programm aufgenommen worden. Als einer von fünf VMware Partnern in Deutschland wurde MightyCare als Premier Elite “Business Mobility” Partner von VMware ausgezeichnet.

PREMIER-SOL-PRVDR-ELITE-2015-BUS-MOB

Der Elitestatus wird VMware Partnern verliehen, die besondere Kenntnisse und Erfahrungen in dem Thema “Business Mobility” mitbringen und sich somit besonders mit den Themen des “End-User-Computing” auseinandergesetzt haben. “Eine Spezialisierung innerhalb der Virtualisierung ist unbedingt notwendig”, sagt Peter Rudolf Geschäftsführer der MightyCare, “um die heutigen Anforderungen der Kunden an ihre IT verstehen und umsetzen zu können. Gleichzeitig erweitern wir die Grenzen des Mach- und Umsetzbaren.“

mcs-logo-trans_kleiner„Unseren Kunden ist nicht damit geholfen, einfach einen Virtualisierungscluster zur Verfügung zustellen in dem einige virtuelle Maschinen als Desktopbetriebsystem laufen.” , so Rudolf weiter, “Es muss der komplette Lifecycle von Endgeräten und IT-Prozessen betrachtet werden. In einer virtuellen Umgebung muss sich der Kunde, und somit auch sein Beratungspartner, über Anforderungen und Seiteneffekte Gedanken machen, die es in der physikalischen Welt in dieser gebündelten Weise so nicht gibt. Sind diese bedacht, bekommt der Kunde Lösungen, die hoch skalierbar sind und flexibel alle Vorteile der Virtualisierung nutzen.”

Aufgrund der gewonnenen Erfahrungen und den erfolgreich umgesetzten Projekten, wird MightyCare Solutions von VMware, aber auch von anderen Herstellern und Systemhäusern, als Implementierungs- und Beratungspartner eingesetzt. Nicht selten stößt der Dienstleister dabei auf Implementierungen, in denen Anforderungen falsch oder Empfehlungen gar nicht umgesetzt wurden.

Mit dem von VMware verliehenen Titel  “Elite Partner” hat der Kunde eine weitere Möglichkeit an die Hand bekommen, den für sich richtigen Partner zu finden.

Mightycare restores VMware Infrastructure after successive power outages in South Africa

Desaster Recovery Service – A Customer Reference Story

The starting point is that South Africa is experiencing what is termed „load shedding“, causing havoc throughout the country especially in IT.
http://loadshedding.eskom.co.za/loadshedding/description

Our Company is Duys Engineering. We manufacture vehicle components (rear steps, side steps, nudge bars, roll over protections systems). We also work within the metal industry framework, (welding, potshells.)

The Group maintains extensive facilities throughout South Africa and has found considerable success by focusing its engineering capacity on key relationships with industries – most notably the aluminium, automotive, sugar, mining and logistics sectors. One of Duys’s core values is their dedication to lasting partnerships with clients. www.duys.co.za

The problem occured when our HP Proliant DL380 G5 server with a Raid Controller which uses battery caching exploded when experienced load shedding which resulted in our UPS batteries failing and our backup generator running out of fuel. The server ran esx 4.1 update 3, 8 X 146 gig SAS drives striped in Raid 5, 7 Virtual Machines (Citrix, Mhlongonline, SQL, Server 2008R2, Wsus, File Server, Time and Attendance).

Upon booting the server we received a vsd mount error. Half of our datastore was accessible , the other half was not because we had used extents to grow the datastore formatted with VMFS 3. We looked at the VMware support forums and all answers pointed to the fact that our data was lost and there was no way of restoring from such a problem. We kept coming across a name Mr. Uli Hankeln from MightyCare, on the forums who had recovered critical systems. I contacted him and asked me to open a ticket with MightyCare and there was hope again.

The first thing that MightyCare did for our company was to ensure that we were able to provide services to our network. Throught a series of utilities the Raid was determined to be damaged. 3 out of 7 virtual machines were readable and able to copy, the rest were not able to copy. He ran a utility called ddrescue to dump raw data to a vmfs store that we created. He thereafter recreated the vmdk files from the flat files and also recreated the vmx files. That was the easy part. One particular machine was corrupt beyond repair, which needed a carving utility called scalpel, which literally involved recalculating the hex values of the files needed to restore. At this point our concern was about granular restoration of the database, which we were able to restore about 90 %. We used that information together with the backups we had to piece the system together. There I was on a remote town in South Africa, being rescued from a huge mess caused by our National electric infrastructure. I had spend about three nights in the office, sleeping over looking for a solution and it was in Germany.

I was satisfied with the support from MightyCare, I had been turned away by some of the leading data recovery centers in South Africa, because of the complexity of the situation and the fact that we didn’t have thousands of Rands accept some of the quotations. MightyCare was able to accomodate us with our non existent budget. I was given follow up and updated on every process and also given honest information about the possible outcome. Once satisfied with the outcome I wiped the old server, replaced faulty hardware and restored the data successfully.

„Mightycare restores our Vmware infrastructure after successive power outages“

Nhlanhla Mazibuko
IT Manager | Duys Engineering Group (Pty) Ltd

Ehrung vom Bitdefender, Anbieter von Sicherheitstechnologien, an MightyCare

Bitdefender und MightyCare Solution GmbH

Preisverleihung an MightyCare vom Bitdefender,
Anbieter von Sicherheitstechnologien

Bitdefender Anbieter von Sicherheitstechnologien, lädt ein und über 120 Partner aus ganz Europa folgen dem Aufruf zur Partner Summit nach Bukarest in die Firmenzentrale. Vom 04.Mai bis 08. Mai hieß es: Betankung von “News und Knowledge”, gepaart mit dem Sozialnetworking der Bitdefender Partner untereinander. Von Managementbriefings über Produktstrategien und Neuigkeiten rund um Bitdefender und der GravityZone  wurde im Ambiente der Hauptstadt Rumäniens neue Kontakte geknüpft und die Partner für Ihre Erfolge mit Ihren Lösungsimplementierungen mit Bitdefender Produkten, bei Ihren Kunden geehrt.

Neben anderen Partnern und Awards, konnte der Premier VMware Virtualisierungsspezialist und Bitdefender GoldPartner, die MightyCare Solutions aus Rheinland-Pfalz, dieses Jahr in der Kategorie der virtuellen Umgebungen, den begehrten Preis abholen. Den Pokal des “Best Enterprise Security for Virtualized Environment Project” wurde dem MighyCare Geschäftsführer, Peter Rudolf auf der Veranstaltungsbühne neben anderen Preisträgern überreicht.

“Als technologische Speerspitze in Virtualisierungsprojekten unter VMware, konnte die MightyCare die letzten12  Jahre sehr erfolgreich im Enterprisesegment entsprechende Lösungen zusammenstellen und umsetzten.” sagte Peter Rudolf im Interview. “Der Virenschutz unter Bitdefender ist ein wichtiger Bestandteil jeder VMware Umgebung in unseren Portfolio geworden.”, bemerkte Rudolf, “ Enterpriselösungen müssen auf sich abgestimmte und verlässliche Komponenten enthalten. Und hierzu zählt die Bitdefender GravityZone in all unseren Projekten.”

IMG_1010_b

(Geschäftsführer von MightyCare, Peter Rudolf, 4. Person von links. und weitere Awardgewinner)

Wie wird man ein VMware vExpert? vExpert Spotlight: Peter Rudolf

Der VMware Community Blog veröffentlicht ein kurzes Briefing
über den Gründer und Geschäftsführer der Mightycare Solutions.

http://blogs.vmware.com/vmtn/2012/06/vexpert-spotlight-peter-rudolf.html

The VMware Community Blog shares a short Spotlight from the Founder and Director of the virtualisation Company, Mightycare Solutions.

http://blogs.vmware.com/vmtn/2012/06/vexpert-spotlight-peter-rudolf.html

Mightycare veröffentlicht erste Desaster Recovery LiveCD für VMware vSphere 5 Volumes

„Es kommt leider immer wieder mal vor, dass Tools oder Administratoren, durch Konfigurationsfehlern direkt auf den Datastores von VMware schreibend zugreifen. Dieses hat oft dramatischen Datenverlust zur Folge“, so Uli Hankeln, Desaster Recovery Spezialist bei der Mightycare Solutions. „Dieses war bis vor kurzen ein großes Problem bei VMware vSphere 5 Servern, da es noch keinen freien direkten Zugriff auf die VMFS Volumes gab. Korrupte Filesysteme unter VMware vSphere konnte tiefgehend nur VMware reparieren.“

„Durch die Arbeit von Mike Hommey, http://glandium.org mit seinen VMware Tools, konnte die Mightycare eine LiveCD zusammenstellen, welches uns und unseren Kunden ermöglicht, Daten und Volumes (VMFS5) von den beschädigten Datenträgern zukopieren und mit tieferen Knowhow ganz- oder teilweise zu reparieren.“, so Hankeln.

Die Mightycare Solutions stellt diese LiveCD mit dem experimentellen VMware vSphere5 Support kostenfrei zur Verfügung. Hiermit ermöglicht die Mightycare Solutions Ihren Kunden eine einfache Möglichkeit Support für Desaster Recovery auf Anfrage geben zu können.

Download unter : ftp://recovery:recovery@ftp.mightycare.de/mcs-esxi5-recovery-X-001.isoDid you ever came across a vmdk-file stored on a VMFS-volume that was rendered unusable due to I/O errors ?
If yes – you probably know that in such a case all attempts to migrate the VM, copy the vmdk or clone it with vmkfstools will fail.
Until recently this was a big problem if the file was stored on a VMFS 5 volume.
On VMFS 3 we could use a Linux-LiveCD with the vmfs-tools by glandium.org to handle such problems.
Thanks to Mike Hommey a new version with experimental support for VMFS 5 is available now.
The tool has to be compiled from source which made usage with a LiveCD a non-trivial task.
In order to simplify such recovery tasks Mightycare Solutions created a ready to use Linux-LiveCD with the new version of vmfs-tools already integrated and we give it away for free without charge.

We also offer support in case that should be necessary.

Download:

ftp://recovery:recovery@ftp.mightycare.de/mcs-esxi5-recovery-X-001.iso
http://sanbarrow.com/mcs-esxi5-recovery-X-001.iso

Stay tuned – detailed instructions and usage-examples coming soon

Die Mightycare Solutions zum „VMware Premier Partner“ ernannt

Der langjährige Virtualisierungsspezialist, Mightycare Solutions, erreicht den höchsten VMware Partnerstatus und reiht sich somit in die übersichtliche Oberliga der VMware Premier Partner in Deutschland ein.

„Schon früh erlangte die Mightycare Solution den VMware Enterprise Partnerstatus im Jahre 2004 und als einer der ersten Unternehmen in Deutschland konnten wir schon zwei Jahre später den VMware Gold Consulting Partner für uns beanspruchen.“, so der Geschäftsführer Herr Peter Rudolf, “In 2009 sind wir auf der VMworld in Cannes zum VMware Consulting Partner des Jahres gekürt worden.  Als offizieller Subcontractor von VMware Professional Service kann die Mightycare auch in VMware Consulting Projekten ihre Kompetenz darlegen. Der Schritt zum VMware Premier Partner ist der konsequente Weg der Weiterentwicklung der Mightycare Solutions, was nachhaltig unseren Kunden zugute kommt.“

Premier-Partner sind die am höchsten qualifizierten Partner und haben Anspruch auf die umfassendsten Vorteile und umfassende Vertriebs- und Marketingunterstützung durch VMware.

Als Premier-Partner erkennt VMware die Mightycare Solutions als bevorzugten Partner für die Bereitstellung umfassender Hosting-Services unter Nutzung der VMware vCloud-Initiative an.

Der langjährige Virtualisierungsspezialist, Mightycare Solutions, erreicht den höchsten VMware Partnerstatus und reiht sich somit in die übersichtliche Oberliga der VMware Premier Partner in Deutschland ein.

„Schon früh erlangte die Mightycare Solution den VMware Enterprise Partnerstatus im Jahre 2004 und als einer der ersten Unternehmen in Deutschland konnten wir schon zwei Jahre später den VMware Gold Consulting Partner für uns beanspruchen.“, so der Geschäftsführer Herr Peter Rudolf, “In 2009 sind wir auf der VMworld in Cannes zum VMware Consulting Partner des Jahres gekürt worden.  Als offizieller Subcontractor von VMware Professional Service kann die Mightycare auch in VMware Consulting Projekten ihre Kompetenz darlegen. Der Schritt zum VMware Premier Partner ist der konsequente Weg der Weiterentwicklung der Mightycare Solutions, was nachhaltig unseren Kunden zugute kommt.“

Premier-Partner sind die am höchsten qualifizierten Partner und haben Anspruch auf die umfassendsten Vorteile und umfassende Vertriebs- und Marketingunterstützung durch VMware.

Als Premier-Partner erkennt VMware die Mightycare Solutions als bevorzugten Partner für die Bereitstellung umfassender Hosting-Services unter Nutzung der VMware vCloud-Initiative an.

vExpert Auszeichnung im vierten Jahr in Folge

Gleich zwei Mitarbeiter der Mightycare Solutions GmbH, die Herren Peter Rudolf und Ulli Hankeln, sind in 2012 im vierten Jahr in Folge von VMware Inc. zum „VMware vExpert 2012“ gekürt worden.

Mit dem Titel „vExpert“ werden weltweit jährlich Einzelpersonen von VMware ausgezeichnet, die durch Ihre Arbeiten und ihr Engagement einen signifikanten Beitrag für die VMware – Community geleistet haben. Dieser Titel wird nicht an Unternehmen vergeben, sondern an einzelne Personen die sich dazu verschrieben haben ihr Wissen und ihre Leidenschaft für die VMware Technologie über ihre normale berufliche Arbeit hinaus, an andere Anwender weiter zu geben und ihnen dabei helfen, mit VMware Lösungen erfolgreich zu sein.

VMware Kunden profitieren in vielfacher Hinsicht von diesem besonderen Engagement. Ein vExpert hat nicht nur Expertenwissen zu VMware Produkten, er denkt in Workflows und findet zu allen Anforderungen die technisch passende und gleichzeitig wirtschaftliche Lösung.