Mightycare veröffentlicht erste Desaster Recovery LiveCD für VMware vSphere 5 Volumes

„Es kommt leider immer wieder mal vor, dass Tools oder Administratoren, durch Konfigurationsfehlern direkt auf den Datastores von VMware schreibend zugreifen. Dieses hat oft dramatischen Datenverlust zur Folge“, so Uli Hankeln, Desaster Recovery Spezialist bei der Mightycare Solutions. „Dieses war bis vor kurzen ein großes Problem bei VMware vSphere 5 Servern, da es noch keinen freien direkten Zugriff auf die VMFS Volumes gab. Korrupte Filesysteme unter VMware vSphere konnte tiefgehend nur VMware reparieren.“

„Durch die Arbeit von Mike Hommey, http://glandium.org mit seinen VMware Tools, konnte die Mightycare eine LiveCD zusammenstellen, welches uns und unseren Kunden ermöglicht, Daten und Volumes (VMFS5) von den beschädigten Datenträgern zukopieren und mit tieferen Knowhow ganz- oder teilweise zu reparieren.“, so Hankeln.

Die Mightycare Solutions stellt diese LiveCD mit dem experimentellen VMware vSphere5 Support kostenfrei zur Verfügung. Hiermit ermöglicht die Mightycare Solutions Ihren Kunden eine einfache Möglichkeit Support für Desaster Recovery auf Anfrage geben zu können.

Download unter : ftp://recovery:recovery@ftp.mightycare.de/mcs-esxi5-recovery-X-001.isoDid you ever came across a vmdk-file stored on a VMFS-volume that was rendered unusable due to I/O errors ?
If yes – you probably know that in such a case all attempts to migrate the VM, copy the vmdk or clone it with vmkfstools will fail.
Until recently this was a big problem if the file was stored on a VMFS 5 volume.
On VMFS 3 we could use a Linux-LiveCD with the vmfs-tools by glandium.org to handle such problems.
Thanks to Mike Hommey a new version with experimental support for VMFS 5 is available now.
The tool has to be compiled from source which made usage with a LiveCD a non-trivial task.
In order to simplify such recovery tasks Mightycare Solutions created a ready to use Linux-LiveCD with the new version of vmfs-tools already integrated and we give it away for free without charge.

We also offer support in case that should be necessary.

Download:

ftp://recovery:recovery@ftp.mightycare.de/mcs-esxi5-recovery-X-001.iso
http://sanbarrow.com/mcs-esxi5-recovery-X-001.iso

Stay tuned – detailed instructions and usage-examples coming soon

12 Gedanken zu „Mightycare veröffentlicht erste Desaster Recovery LiveCD für VMware vSphere 5 Volumes

  1. Die CD erkennt einige Broadcom Netzwerkkarten nicht.
    In diesen Faellen muss man die extrahierten vmdks auf USB-festplatten speichern.
    Ich arbeite an einer Loesung

    Ulli

  2. Hallo Ulli,

    gibt es schon ein Handbuch zu der Software?
    Wir hätten aktuell das Problem das uns Files (vmdk und delta-Files) auf einem VMFS3-Store abhanden gekommen sind und diese gerne wieder zurück haben würden 🙂

    LG
    Markus

  3. Hallo Ulli,

    gibt es schon ein Handbuch zur Nutzung der Software?
    Wir hätten aktuell das Problem das uns vmdk und delta-Files auf einem VMFS-3 Store abhanden gekommen sind und wir kein Backup davon haben daher würden wir sie gerne über diesen Weg recovern, sofern möglich.

    Beste Grüße
    Markus

  4. Die LiveCD kann man auch verwenden wenn die betroffene LUN per Fibrechannel eingebunden ist
    Dazu erstellt man sich einfach eine VM mit der LiveCD und fuegt die betroffene LUN per rawdisk mapping hinzu.

  5. Hallo Ulli,
    Mein ESXi 5 erkennt nach einem Neustart seinen Datastore nicht mehr. Ich wollte mit deiner LiveCD schauen, ob ich noch auf die Platte zugreifen kann. Leider erhalte ich beim Booten der CD Fehlermeldungen. Die LiveCD startet dann zwar irgendwie und ich kann mich dann an der Console auch anmelden. Leider finde ich auf der CD aber kein VMFS-FUSE Tool??? Kannst Du mir bitte helfen??
    Gruss
    Roli

  6. Pingback: Vmware Rettungs-Cd per pxe booten « Rprengel's Blog

  7. I am having a problem with vmware problems and a friend referred me here to try your live cd. Unfortunately I am unable to download it; the http site gives a page not known and the ftp server requires a user name and password which I am unable to find on the site. Is this still available?

  8. Hi all

    I would like to download the iso-File because I have exactly this problem to recue my vms. The link does not work anymore. Is there a way to download this file?

    Thanky in advance

    Ron

  9. Hallo Freund, der Link gebrochen ist und ich kann die ISO nicht herunterladen, können Sie mir helfen, die Verbindung zu korrigieren oder mir sagen, wo ich herunterladen kann, würde ich jetzt sehr hilfreich sein, danke.

    —-

    Hello friend, the link is broken and I can not download the ISO, you could help me correct the link or tell me where I can download, I would be very helpful right now, thanks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.